Ans Bett gefesselt und gefickt

Nach so einigen Clips von mir, heißt es jetzt, Hardcore und Bondage. Mit Armen und Beinen an ein Bett gefesselt, wurde ich erst so richtig mit der ganzen Hand gefistet. Danach musste ich seinen Schwanz so richtig hart blasen und er hat Ihn mir dabei so richtig tief rein gerammt. Danach hat die Sau meine Beine nach oben ans Bett gebunden und hat mich in alle Löcher gefickt. Wenn Du auf etwas härteren Sex und Bondage stehst, ist das garantiert ein Augenschmaus für dich, denn es sind noch dazu geile Nahaufnahmen.
Von admin, vor

Strafe muss sein Teil 2

Hast du gedacht, im ersten Teil war bereits alles zu sehen von meiner Strafe? Falsch gedacht, das bisschen Spanking auf meinem breiten Arsch war zwar schon ein guter Anfang, aber zum einen nicht alles und zum anderen auch bei Weitem nicht ausreichend. Immerhin soll ich daraus lernen. Und dafür muss ich mir gut einprägen, was ich falsch gemacht habe und welche Konsequenzen mein Handeln hatte. Immerhin war ich diejenige, die das Vertrauen ihres Herrn missbraucht hat. Und sowas soll nicht nochmal vorkommen. Deshalb muss Strafe sein. Und diesmal spanked mein Herr mir ordentlich meine verfickte, kleine Pussy.
Von admin, vor

Kostenlos anmelden

X

Bereits angemeldet?