Im Bad wurde ich von mehreren Schwänzen gefickt

Ich habe gerne Sex im Bad und habe das schon einigen Usern bei einem realen Treffen angeboten. Da wasche ich deren Schwanz, und wer will, kann auch mich dabei waschen. Ich liebe das Gefühl, wenn die mit Duschgel flutschigen Hände über meine Brüste gleiten, massieren, drücken, den Hintern, die Schenkel, die Finger reinflutschen in meine Löcher, ich die blitzsauberen Schwänze in den Mund nehmen und schön blasen kann. Da halte ich doch gerne meine flutschige Muschi hin, lasse mich in Doggy Stellung ficken und reite sie ab. Dirty Talk ist bei mir auch willkommen, denn ich bin eben ein richtig schamloses Lustweib. Vollspritzen, abwaschen, wieder vollspritzen.

Mein Mann bot mich als Preis beim Zocken an

Wenn mein Mann mit einem seiner Freunde Karten spielt, bin ich dabei, denn er bietet mich als seinen Einsatz. Der Freund muss Geld einsetzen. Verliert mein Mann, muss ich mich ausziehen, den Freund an meinen Ti*** und meine Mu*** spielen lassen, einen bla*** oder er kann mich eben fi***. Da bleibt mein Mann dann bei und schaut zu. Wir haben aber noch einen Joker! Will er mich ohne Revange den ganzen Abend genießen, bekommt mein Mann den Spieleinsatz in Geld trotzdem und er kann es dann mit mir in der ganezn Wohnung treiben, im Bad, im Ehebett, auf dem Fußboden, in der Küche, alles egal, und die ganze Nacht bleiben. Möchtest du auch mal um mich zocken?
Von admin, vor

Kostenlos anmelden

X

Bereits angemeldet?